Dr. Bötjer in Bahrenfeld ist einer der besten Ärzte,die es in Hamburg gibt-er ist nicht BIG PHARM -Abhängig !

And here is why: Ich war ja immer zu dünn,da ich so massiv misshandelt wurde – daher bekam ich immer Kindermedizin von Dr.Bötjer.

Einmal lief ich zurück und fragte ihn,warum bekomme ich mit 24 Jahren die Kinderversion von so und so…

Er fragte besorgt :Hat es DIr nicht geholfen ? Sollen wir was Natürliches versuchen ?

Ich sagte-doch,es hilft prima -Danke.

Dann ist ja gut ! Ich gebe dir daß,weil du sehr zart und schmächtig bist,Chemie ist ja nicht gerade harmlos !

Ich sagte: Danke !

Heute denke ich,was er wohl sagen würde-wenn ich in seine Praxis kommen würde,und ihm erzählen täte,daß ein anderer Arzt mir-als ich noch fünf Kilo weniger wog,da ich nicht genug zu essen bekam-mir eine 10 !!!!!!!!! Malide hochdossierte Chemotherapie mit Venenzugang !!!!!!! eingeflösst hat.

Und das gegen meinen Willen !

Ich denke,er wäre geschockt-und würde weinen.

Ich habe geweint – ich habe so bitterlich und laut geweint,daß ich dachte,das wars,nun sterbe ich hier und jetzt-so ist das also !

Gruß an alle widerlichen Notärzte,die zu uns kamen und mich moppten.

Besonderen Gruß an den alten Arzt mit dem grauen Bart,der bereits zweimal bei uns war-und mich immer anschrie.

Beim erstenmal habe ich nicht kapiert-daß das moppen ist.

Beim zweiten mal ging mir ein Licht auf.

Ich finde durch die Krankenkasse heraus,wer sie sind,und nehme ihnen die Rente weg !

Andere Menschen haben vielleicht Angst vor der Pharmalobby – auf mich trifft das nicht zu !

Da scheint wohl bei mir im Kopf was nicht richtig zu sein   LOL( so eine Art psychopathischer toter Fleck in meinen Kopf).

Ich bekomme bitte 800.000 Euro,um die Stadt zu verlassen – oder ich werde zu einer festen Institution in Hamburg

und decke wirklich alles, alles auf !

Sterben ist nicht drin – denn dazu bin ich nämlich einfach zu feige !

Bin ich nicht stolz drauf – das kann man mir glauben !

Leider bin ich so ein Typ Mensch geworden-der sich im Titanic Rettungsboot heimlich einen Platz erschleicht,obwohl ihm keiner zusteht.

Die Lebenslust bringt ihn um…… so sang ja schon Falco !!!!

Naja – ich mach halt keine Kreuzfahrt-keine gefährlichen Dinge-und halte mich von Teenagern fern.

Und, in fünf Jahren habe ich alles, alles nachgeholt – und bin wieder bereit-jüngeren Platz zu machen.

Man darf nur nicht in Panik geraten.( was mir durchaus manchmal passiert-aber ich bin stark !).

Locker vom Hocker die Dinge angehen-und schon hat man Glück mit seinen Plänen und Zielen !

So erlebe ich das tatsächlich jetzt öfters mal !

Christiane Carradine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s