Woran erkenne ich Menschen,die nicht in Ordnung sind,und mir definitv schaden werden:

Das kann ich Euch sagen

1-sie treten übermäßig charmant auf,sind immer geschminkt,und angezogen,als würden sie gleich bei Dallas oder so auftreten.

2-sie schmeicheln sich übermäßig bei dir ein,erfüllen dir scheinbar jeden Wunsch,und mögen dasselbe wie du.

Trotzdem kommt dir das irgenwie unheimlich vor-und wenn sie bei dir wohnen,hören sie sofort damit auf,und werden grausam.

Aber immer nur,wenn ihr zusammen alleine seid.

3.-Du wirst Zeuge, wie sie die Persönlichkeit wechseln:Eben noch haben sie charmant und verständnissvoll mit der Nachbarin und derren Teenager-Tochter geredet – wie schön doch dieser Tag sei,das solch eine sonniges Wetter ausgenutzt werden müsse…etc.

Und dann gehen sie mit dir in die Wohnung und verziehen das Gesicht zu einer hässlichen Fratze,und schreien und bedrohen dich,bringen dich zum weinen.Packen dich zu fest am Arm.

Klingelt es aber plötzlich,lächeln sie wieder milde,und reden wieder mit derselben Nachbarin,und haben für alles Verständniss.

4.)wenn du dann merkst,das die Nachbarin etwas darf und soll,was man dir gerade unter Folterandrohung verboten hat-obwohl man ja erwachsen ist,dann ist das Punkt 4 !

5)Psychopathen müssen die gute Stimmung andere kaputt machen-das ist wie ein Zwang für die.

Sie sind happy,wenn alle weinen.

6)Psychopathen haben kein Hobby-gucken keinen Film bis zum Ende-interessieren sich für nichts.

7)Psychopathen sind Kontrollsüchtig – gehen sogar mit auf die Toilette.

8)Psychopathen haben gern ein Opfer nahe bei sich,um es Tag und Nacht bei Bedarf zu foltern.

Sie werden depressiv-sollte es dem Opfer gelingen zu fliehen.

Vorher aber werden sie gefährlich und rächen sich-um das Opfer wieder unter Kontrolle zu bekommen,oder einfach um sich zu rächen.

9.)Psychopathen spielen gern Opfer !

Die Aufmerksamkeit,die sie dann bekommen,geniessen sie in vollen Zügen.

Sie foltern jemanden,und sagen,der foltert sie.

Das planen sie eiskalt-und über Jahre hinweg.

10)Psychopathen haben keine richtigen Beziehungen.

Meine Mutter hat z.b. niemals Besuch gehabt.40 Jahre lang nicht.

Und ihre  Freundinnen kamen nie zum Geburtstag oder zu Weihnachten.

Nie ist jemand bei uns gewesen !

10.)Wenn Tiere gefoltert,und Menschen dann auch noch körperlich gefoltert werden,hat man es mit einem sadistischen

Psychopathen zu tun.

11.)Ein sadistischer Psychopath ist das gefährlichste Raubtier auf unsere Erde,denn es aht einfach kein Empatheizentrum im Gehirn-kann sich nicht in einen anderen Menschen hineinversetzen.

Im Klartext: Mitleid ausgeschlossen.

Wenn er einen angreift, wird er nicht ablassen, weil er nicht sieht wozu ! Er versteht es einfach nicht.

Er wird seinen Job zuende machen-und sich dann ein neues Opfer suchen und umgarnen.

12.)Für einen Psychopathen gibt es nur einen Menschen auf der Welt-alle anderen sind wie Möbelstücke für ihn.

Die benötigt er allenfalls ,um Dinge zu bekommen, die er haben möchte.

Er liebt Luxus-denn er oder sie nicht auf normalen Wege bekommen kann-also wird er intrigant und säht Lügen und Verwiirung aus.

Sein liebstes Milieu ist eines, indem eh schon Chaos und Verwirrung herrscht-und, indem nicht soviel nachgefragt wird.

Und, dann mag er noch Menschen halten, um sich sexuell zu stimulieren.Er foltert es bis zum Rande des Wahnsinns, weidet sich an der Ausweglosigkeit des Opfers-verhöhnt es“ Wer wird dir das glauben!“und, dann kommt er oder sie.

Sorry ,daß ich das so sage-aber so ist das.

Wer einmal die Augen eines Psychopathen sah, während man selber um sein Leben bettelte-der wird nie wieder diesen Ausdruck vergessen.

Dieses komische schimmern-harte kleine Augen-und dieses immer intensivere Funkeln-und dann den harten Mund fesst zusammen gepresst-mit den zuckenden Mundwinkeln-und dann nach einer Weile, die ewig erscheint-das Lachen. Das harte grausame freudlose Lachen des Psychopathen……

Ich wünsche mir-das Bild in meinem Kopf eines Tages für immer zu verlieren.

13.)Er oder sie wird dafür sorgen, daß du die Menschen die du wirklich magst, nicht mehr oft siehst.Zuerst ganz subtil-dann offen.

14)Er wird dir Dinge nicht sagen-oder Dich falsch informieren, dir von Hochzeiten nichts sagen-Grüße nie ausrichten.

Dir nicht sagen, das die Nachbarin ein Baby bekommen hat, welches deinen Namen trägt,und das die dich herzlich grüßen lassen.

Und die Nachbarn halten dich für ein Arschloch, da du nichts dazu sagst.

Und, dein Sadist sagt denen später, daß du psychisch krank bist, und immer so schroff reagierst.

Und alle Nachbarn behandeln dich komisch-und du weisst nicht warum !

15.)Psychopathen lügen einfach .Christiane ist psychisch krank und zu dumm zum arbeiten. Sie ist schizophren, weil sie immer glaubt-ich foltere sie.

Ausserdem ist sie magersüchtig und gewaltätig.

Das hatte meine Mutter über mich verbreitet – und ich wusste das nicht.

Und, obwohl ich inzwischen von einem Anwalt ein Gutachten habe, daß ich gesund bin, und es immer war-und das meine Mutter eine diisoziale Persönlichkeitstörung hat – tut meine Mutter so, als ob es wie immer ist, und lügt einfach weiter.

16)Psychopathen reden ganz viel und herzlich und charmant – aber:testet ihn mal !

Fragt mal nach-hackt nach…und ihr werdet merken, was ihr da vor Euch habt.

17.)Psychopathen haben keine festen Plan. Sie dümpeln so vor sich hin-wie Alkoholiker und Drogenabhängige !

18.)Eltern,die Psychopathen sind, reden mies über ihre Kinder,oder über eines !

Da bitte stutzig werden.

Fragen. Was macht Deine Tochter eigentlich gut !?( Und das Gesicht des Psychopathen sehr aufmerksam dabei studieren !)

Du sagst seit 18 Jahren sie ist gewalttätig und will nicht essen. Was liebst du an ihr ?

Warum liebst du das an ihr !

Was sagt denn sie selber dazu !?

Warum bist du nicht in der Lage,ihr einen Heimplatz zu besorgen,seit 18 Jahren?

Wenn sie so gewalttätig sein soll-warum lässt du sie rein.

Da stimmt doch was nicht, Barbara !Du weisst seit ihrem 12ten Lebensjahr von ihrer Magersucht-und konntest 30 Jahre nichts für sie tun !

Das istt auch ein bisschen Verwahrlosung deinerseits.oder nicht  !

7 Jahre was Christiane eingesperrt in Therapie-ja, was hat sie da denn solange gemacht.

Ist das nicht alles ein bisschen seltsam,Barbara !

Sie hat Musik studiert-soll aber zu blöd zum Wohnungsmieten sein ?????!!!!

So sollte man sich ungefähr(ich habe meinen Fall als Beispiel genommen )wundern-und einfach mal nachhaken !

19.)Ist immer nur einer der Sündenbock-einfach mal was tolles über den Sündenbock sagen-auch wenn es eine Lüge ist-um die Reaktion zu testen.

Der Psychopath wird richtig ungehalten-und sagt nach einer Weile Dinge wie: Soo toll ist das auch Nicht-Ich hätte das auch gekonnt-ich hatte aber schon Kinder etc……dann haben sie ihn vermutlich erwischt !

Einfach mal sagen: Ich habe Christiane gestern gesehen,sie sah ja super aus,und wie souverän sie einem Nachbarsjungen

mit seinem Fahrrad geholfen hatte-und dann dem Süleyman im dritten Stock mit der Bohrmaschine das Rollo angebracht hat. Toll !

Das Gesicht eines Psychopathen wird ihn entlarven !!!!!

Dann sollten sie alles tun, um das Opfer da herauszuholen-denn es ist in echter körperlicher Lebensgefahr.

Carradine-morgen geht es weiter…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s